Raubfischangeln 2010

Am 31. Oktober fand wieder das traditionelle Raubfischangeln statt. Dazu waren alle Vereinsgewässer für das Angeln auf Hecht, Zander, Barsch und Wels freigegeben.
35 Vereinsmitglieder versuchten ihr Glück mit Natur- und Kunstködern.
Hier die Ergebnisse:

Schwerster Hecht: Kramer Rainer 2290 gr

Schwerster Zander: Rensen Friedhelm 2734 gr

Schwerster Barsch: Hölzen Günter 216 gr

Gesamtgewicht:
1. Rensen Friedhelm 3834 gr
2. Kramer Rainer 2290 gr
3. Wietstock Peter 1978 gr
4. Hölzen Günter 1278 gr
5. Seiler Horst 902 gr
6. Beintken Markus 898 gr
7. Ortmann Jens 848 gr
8. Liebermann Ralf 198 gr
9. Grünloh Martin 90 gr
10. Künken Hans 74 gr




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken