Fangbeschränkung für den Merschsee

Zunehmend wird Klage darüber geführt, dass aus dem Merschsee große Mengen Weißfische, vor allem Rotaugen, entnommen werden. Um den Fischbestand in diesem noch sehr jungen Gewässer zu schonen, dürfen ab dem 1. August 2015 nur noch maximal 10 Weißfische für den menschlichen Verzehr entnommen werden.
Anschließend ist das Angeln in diesem Gewässer einzustellen.


Eine umfangreiche Dokumentation zu diesem Gewässer findest du
>> HIER <<.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken