Aalbesatz


Am 1. April 2016 wurden die Gewässer des FV Löningen mit 84 Kilogramm vorgestreckten Aalen besetzt. Das entspricht etwa einer Zahl von 11000 Tieren und einem Wert von ca. 5300 €. Leider hat sich der Preis für diese Aale, die ein Jahr lang in der "Fischfarm Albe" in Haren-Rütenbrock vorgezogen wurden, im Vergleich zum Vorjahr erhöht, so dass die Menge aus 2015 nicht wieder erreicht werden konnte. Erfreulicherweise wird der Aalbesatz aber wieder aus EU-Mitteln zu 60 % bezuschusst.

>> Zur Internetseite der Fischfarm Albe <<


Infos zum Schutz des Europäischen Aals gibt es >> HIER <<.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken