Sie sind hier: Startseite  

HERZLICH WILLKOMMEN!
 



 

Der Vorstand des FV Löningen informiert seine Mitglieder regelmäßig per Newsletter über die wichtigsten Aktionen und Termine. Ideal wäre es, wenn man alle Mitglieder auf diesem Wege erreichen könnte.
Das íst zurzeit leider noch nicht der Fall. Von den über 700 Mitgliedern haben bisher nur 526 Mitglieder eine Mailadresse angegeben.
Leider kommen nach jedem Versenden eines Newsletters Fehlermeldungen, dass eine Adresse nicht erreichbar bzw. das Postfach voll ist.

Wer also keine Newsletter erhalten hat kann seine E-Mail-Adresse nachmelden bzw. berichtigen.

Bitte dazu eine Mail an senden an:

geschaeftsfuehrer(at)fv-loeningen.de




 
Bitte schon einmal vormerken: Generalversammlung am Samstag, 13. November, 19:00 Uhr bei Lüdeke-Dalinghaus!


 
Der auf den Herbst 2021 verschobene Fischereikurs ist ausgebucht. - Anmeldungen sind zurzeit nicht mehr möglich. Der nächste Kurs wird hier frühzeitig angekündigt.


Lehrgang zur Fischerprüfung


Liebe Kursteilnehmerinnen und –teilnehmer, der angekündigte Kurs rückt jetzt näher. Dazu einige Informationen:

- Der Kurs findet statt in der Gastwirtschaft Lüdeke-Dalinghaus in Löningen-Böen, Menslager Str. 5


-
Für die Teilnahme an den Präsenzterminen des Kurses gelten die folgenden 2G-Bedingungen:
- Jugendliche bis 17 Jahre müssen einen gültigen Test nachweisen. Der Test entfällt natürlich, wenn hier schon Nachweise über Impfung bzw. Genesung vorliegen.
- Ungeimpfte Erwachsene ohne Impfung oder Genesung können auch mit einem Test nicht an den Präsenzterminen teilnehmen. In diesem Fall müssten sie den Kurs komplett online absolvieren. Zur Prüfung muss man dann allerdings persönlich erscheinen.
- Bitte die entsprechenden schriftlichen bzw. digitalen Nachweise bereithalten.


Erstmalig kann der Kurs des FV Löningen auch komplett online laufen.Einige Termine für Erklärungen und Nachfragen werden aber angeboten. Wie viele es letztendlich sein werden, kann noch nicht abgeschätzt werden. In Abstimmung mit den Inhabern der Gaststätte wurden vorerst nur fünf Termine bestimmt:
- Samstag, 2. Oktober 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

- Samstag, 16. Oktober 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

- Samstag, 6. November 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

- Samstag, 20. November 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

- Samstag, 27. November 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Sollten in diesem Zeitraum noch zusätzliche Termine angesetzt werden müssen, werden sie montags stattfinden(18.00 Uhr bis 19.30 Uhr).
Die restlichen Termine im Dezember werden wegen der Raumbelegung während der Vorweihnachtszeit vorrangig montags liegen. Dann jeweils von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr. An allen Kursterminen gibt es keine Anwesenheitspflicht. Wer es vorzieht, den Kurs komplett mit dem zur Verfügung gestellten Onlineangebot zu absolvieren, kann das natürlich tun.
Bitte für die Erstellung des Prüfungszeugnisses zeitnah ein ausweistaugliches Passbild(mit Namen) mitbringen!

Die Prüfung wird wahrscheinlich am Montag, 13. Dezember, ab 17.30 Uhr Uhr stattfinden.

>> Mehr zur Fischerprüfung <<




 

Die nächsten Termine


2. Oktober(Samstag)
ABANGELN ERWACHSENE-Nr. 4
am Altarm Carl Lange/Haseknie
Treffpunkt ist um 13:30 Uhr der Parkplatz am Merschsee.
Anmeldungen können bis zum 30.09.2021 im Grünen Warenhaus Gebr. Rosemeyer in Löningen abgegeben werden. Dort werden jeder Teilnehmerin / jedem Teilnehmer die Bedingungen sowie das eigens für diese Veranstaltung erstellte Hygienekonzept übergeben.
Anschließend findet ein Abendessen bei bei Lüdeke-Dalinghaus statt.

Über ein zahlreiches Erscheinen würde sich der Verein sehr freuen.


31. Oktober(Sonntag)
RAUBFISCHTAG nur für Erwachsene
Treffpunkt. 7.00 Uhr direkt am Gewässer,Anmeldungen bis 29. Oktober
Nach Veranstaltungsende Erbsensuppe von Lüdeke-Dalinghaus an der Hütte am Heckenkolk


13. November(Samstag)
19:00 Uhr

Generalversammlungbei Lüdeke-Dalinghaus!




 
 
Die Veranstaltungssaison der Jugendgruppe wurde mit dem Abangeln am 05.09.2021 am Altarm Bunnen abgeschlossen. Trotz Coronakrise konnten in diesem Jahr zumindest 3 von 4 geplanten Veranstaltungen stattfinden.

>>> weiterlesen <<<
Traditionsgemäß findet alle zwei Jahre das Seniorenangeln für Mitglieder über 60 Jahre statt. Erfreulicherweise nahmen in diesem Jahr trotz ungemütlichen Wetters und Corona über 20 Mitglieder an diesem geselligen Gemeinschaftsangeln teil.

>> mehr <<
Eine gelungene Veranstaltung war wieder das traditionsreiche Damenangeln an den Böener Heckenkölken. Bei bestem Sommerwetter versuchten 29 Teilnehmerinnen unter Anleitung Ihrer Begleiter ihr Anglerglück.

>>> weiterlesen <<<
>>> HIER <<<

findest du einige Statistiken zum Mitgliederbestand des FV Löningen.
Alle paar Jahre, zuletzt 2018, gelingt es einem Vereinsmitglied, in der Hase eine große Barbe zu fangen. In diesem Jahr hatte Waldemar Lomp das Glück.

>>> weiterlesen <<<
Am Freitag, 02.07.2021, fand wieder das Nacht-Jugendangeln statt.

>>> weiterlesen <<<
Begonnen haben jetzt durch den NLWKN die Arbeiten in der Hase zum Einbau von Dreiecksbuhnen und Totholz unterhalb der Mühlenbachmündung.

>>> weiterlesen <<<
Zurzeit mehren sich die Fänge von großen Welsen in der Hase.
Nun konnte Stefan Thoben ein Exemplar von 129 cm Länge fangen.

>> weiterlesen <<
Dass die Hase noch einige Geheimnisse birgt, zeigt der Fang von zwei weiteren großen Welsen durch Sascha Schlichting.

>>> weiterlesen <<<
Endlich konnte mal wieder ein kapitaler Fisch gelandet werden.
Helmut Strotmann fing einen großen Wels.

>> weiterlesen <<
Am 11.06.2021 fand die erste reguläre Vereinsveranstaltung nach der langen Corona-Zwangspause statt.

>> weiterlesen <<
Auch im Jahr 2021 hat der Fischereiverein Löningen wieder 8000 Euro allein für den Aalbesatz aufgewendet. Mit 126 Kilogramm vorgestreckten Aalen wurden die Löninger Gewässer besetzt, das entspricht einer Gesamtzahl von über 30000 Tieren.

>> weiterlesen <<
Da auch in diesem Jahr pandemiebedingt die Aufräumaktion der Jugendgruppe nicht durchgeführt werden konnte, beschloss der Vereinsvorstand eine Alternative.

>> weiterlesen <<
Mit einem erheblichen Aufwand hat nun der Fischereiverein Löningen die Unterhaltungsmaßnahmen an seinen Gewässern fortgesetzt. Da der Baumbestand an einigen Gewässern eine Entschlammung mittels eines Baggers nicht zulässt, konnte für diese Maßnahme erstmalig ein Amphibienfahrzeug einer Firma aus dem Kreis Brake eingesetzt werden.

>> weiterlesen <<
Bitte beachten: Ab 2021 schreibt das Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit(LAVES) zwingend vor, dass insbesondere bei den kleinen Welsen (unter 50 cm) die Länge angegeben wird.

Also bitte die Länge der gefangenen Welse auf der Rückseite der Fangmeldung notieren!
Für das Jahr 2020 liegt nun die Gesamtstatistik aller Fänge in unseren Gewässern vor.

>> zu den Fangstatistiken <<
Erstmals nach vielen Jahren lieferte wieder die Teichwirtschaft Ahlhorn Besatzfische für die Löninger Gewässer.

>> weiterlesen <<
Stefan Thoben hat in der Hase den in 2020 bisher größten Wels fangen können.

>> mehr dazu <<



 

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 21. September 2021 um 08:42:04 Uhr.




 
Besucherzaehler


 



Druckbare Version