Sie sind hier: Vereinsgeschichte Presseberichte und Fotos  
 VEREINSGESCHICHTE
Presseberichte und Fotos

PRESSEBERICHTE UND FOTOS
 

Die nachfolgende Auswahl "historischer" Presseberichte und Fotos wurde uns von Werner Horstmann und Peter Wietstock zur Verfügung gestellt.

Dafür bedanken wir uns recht herzlich!


Jüngere Berichte und Fotos ab etwa 2010 findest du in der Rubrik >> Projekte/Aktionen << bzw. >> Bildarchiv <<.




Fotos aus der Vereinsgeschichte

1968  
Pfingsten 1972: Der schwerste Hecht der Vereinsgeschichte(1,13 m = 26 Pfund), gefangen von Heinz Bially im Bunner Altarm  
1974
1977
1977: Karl Diekmann( 1. Vors. von 1950 bis 1971) mit seiner Gattin beim Damenangeln am Ehrener Altarm  
1979
1979
1979  
1984: Der Vorstand des FV Löningen(von links nach rechts): Kenning, Hölzen, Wietstock, Lewerenz, Diekmann, Stindt, Guder, Karow, Grewe, Vors. Heilmann  
1988: Alte Strategen beim Seniorenangeln(von links nach rechts): Caspar, Rosemeyer, Schomaker, Kennerknecht, Düker, Deeken, Moorkamp, Dettmar, Albers, Steinbacher, Fischer  
1996: Der Vorstand des FV Löningen  
1996: Verabschiedung des langjährigen Vereinswirts Günter Ladwig  
2002: Ehrung für die besonders engagierte Anglerin Katharina Ostermann durch die Jugendwarte "Porky" Lüken und Karl-Heinz Bischoff  
Der Beginn der Partnerschaft, die Eröffnung des "Hans-Marquart-Teiches" in Ehren(Sommer 2000), den Jäger und Angler gemeinsam bepflanzten
Die offizielle Seite der Partnerschaft Hegering Lönigen - Fischereiverein Löningen(Die beiden Vorsitzenden Rainer Diekmann und Rudolf Thomann)
Das Löninger Hasefest 2003, die erste gemeinsame Präsentation der Jäger und Angler in der Öffentlichkeit.
Das Löninger Hasefest 2006, erstmals zusammen mit den Jägern des Hegerings mit einer gemeinsamen Ausstellung in einem großen Zelt, im Bild Rudolf Thomann(FV Löningen), Bodo Zaudtke(LFV Weser-Ems) und Christian Lübbers(Hegering Löningen)
Von 1983 bis 2010 hat der FV Löningen rund 20.000 € vom Überschuss aus dem Karfreitagsangeln für soziale Zwecke gespendet, einen Großteil über Ordensschwestern für Kinder in Peru.
Ein weiterer Teil der Erlöse wurde Horst Pfister für die Tschernobyl-Hilfe zur Verfügung gestellt.



Presseberichte seit 1967

Februar 1967
Januar 1968
Juni 1968
September 1968
1968
Januar 1969
Juni 1970
Januar 1971
April 1971
Mai 1971
Juni 1971
Januar 1972
Juni 1972
Januar 1973
1974
Juli 1979
1974 Jubiläum 80 Jahre



Hasefest 2003

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Hasefest 2006

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Druckbare Version